Hilfe bei Ängsten, Trauma, Panikattacken

Logo von Reboot yourself mit goldener Spirale. Am Ende ist jeweils ein rotes und ein grünes Blatt.

Ängste

„Ich habe Angst“ – dieses Gefühl hat bestimmt jeder schon einmal gehabt. Nehmen die Ängste im Leben aber überhand, In meinKLOSTER sind wir auf darauf spezialisiert und helfen Betroffenen, ihre Ängste zu überwinden.

 

Ängste gehören zum Leben. Sie treten in den unterschiedlichsten Situationen und Zusammenhängen auf, weisen auf drohende Gefahren hin und haben damit eine wichtige Schutzfunktion für uns Menschen. Kritisch wird es erst, wenn aus normalen Ängsten Angststörungen werden, die das Leben stark beeinträchtigen.

Trauma

Wenn Menschen ein traumatisches Ereignis nicht verarbeiten können, kann es zu einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) kommen. Im meinKLOSTER helfen Ihnen unsere erfahrenen Coaches zurück zu einem beschwerdefreien Leben.

Etwa 40 Prozent der Bevölkerung machen einmal im Leben eine traumatische Erfahrung, die mit erheblicher Angst, Entsetzen oder einem massiven Bedrohungsgefühl einhergeht. Ein solches Ereignis muss in besonderer Weise verarbeitet werden. Vielen Menschen gelingt dies mithilfe von Freunden und Angehörigen. Bei einem Teil der Betroffenen allerdings entwickeln sich oft Wochen oder Monate später Probleme durch dieses Trauma mit starken Beeinträchtigungen im seelischen, aber auch im körperlichen Bereich.

Panikattacken

Eine Panikattacke kommt nur vermeintlich „aus heiterem Himmel“. Ob dahinter bloße Angst steckt, können wir bei einem emTRACE Coaching, Emotionscoaching herausarbeiten. Denn dann können wir Ihnen ein gezieltes professionelles Coaching anbieten. Damit Sie wieder angstfrei leben können. 

Wir helfen Ihnen, Ihre Panikattacken zu überwinden

Angst ist ein Gefühl, das unser Überleben sichert. Ohne Angst würden wir Risiken eingehen, die unsere Gesundheit und unser Leben gefährden. Angst kann aber auch krankhaft werden. Bei einer Panikstörung leiden Betroffene wiederholt unter plötzlichen, intensiven Panikattacken, die ihr Leben massiv beeinträchtigen. 

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns erfolgreich mit dem Coaching von Ängsten, Traumata und Panikattacken. Behutsam helfen unsere Coaches auch Ihnen, sich Ihren Ängsten zu stellen und die Panikattacken zu bewältigen. Damit Sie wieder aktiv am Leben teilnehmen können.

Soziale Phobie

„Was werden die anderen wohl von mir denken?“ – wenn Sie konstant Situationen vermeiden, um nicht beurteilt oder beobachtet werden, schränkt das Ihr Leben erheblich ein. Unsere erfahrenen Spezialisten im meinKLOSTER bieten Ihnen professionelle Unterstützung bei einer Sozialen Phobie. 

Schüchtern zu sein ist in bestimmten Situationen ein durchaus normales Verhalten. Allerdings können sich daraus auch soziale Ängste (soziale Phobie) entwickeln. Die Angst, bei bestimmten Situationen im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen und sich peinlich oder beschämend zu verhalten, kann sogar lebenslang bestehen bleiben.